Home Austriaci _D Home Austriaci _D
 
 
 
 
AKTUELLES 
 
Mit der Zusage wird die Zustimmung zur Datenverarbeitung erteilt sowie die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Fotos auf der Homepage der Vereinigung der Österreicher in Rom bzw. der entsprechenden facebook-Seite. 
 
 
Donnerstag,  12. Dezember 2019 ab 18:00 Uhr 
Traditionelle Weihnachtsfeier der ÖV 
 
Mittwoch, 13. November 2019  ab 18:00 
Generalversammlung der Vereinigung der Österreich in Rom
in den Gemeinderäumen von Santa Maria dell’Anima 
in Via Santa Maria dell’Anima 64, Rom
 
 
Samstag, den 26.10.2019, 10:00h  
Treffpunkt: Vor der U-Bahn-Haltestelle EUR-Magliana 
 
EUR  
Das römische Viertel aus einer etwas anderen Perspektiv
 
Anmeldung bis 18.10.2019 
 
Kostenbeitrag:  
Mitglieder  € 6,00, Gäste  € 7,00  
plus Eintrittsticket 5,00 €
Auf diesem Streifzug werden wir die Wurzeln nicht nur unserer antiken Vergangenheit, sondern auch des katholischen Glaubens erforschen. Wir treffen uns zu einem Spaziergang durch eine der Hauptachsen des für die Weltausstellung 1942 geplanten Stadtviertels E.U.R. und entdecken dabei Neuigkeiten und verborgene Ecken. 
Geführt werden wir von unseren bewährten Kunsthistorikerinnen Edith Schaffer und Elisabeth Bruckner und gewinnen Einblick in eines der spektakulärsten und dabei am wenigsten besuchten Museen Roms, Museo delle Civiltà: der neuen Trakt mit dem sensationellen Stein-Intarsien-Raum aus dem Haus bei Porta Marina in Ostia Antica - "Opus sectile di Porta Marina". (Sondereintrittspreis: 5,00€).  
Unser Weg führt weiter vorbei am Kongresspalast durch das Eukalyptus-Wäldchen zur "Oase der Ruhe" des Komplexes "Tre Fontane": die Paulus-Kirche am traditionellen Hinrichtungs-Ort des Völkerapostels Paulus, der Karl-des-Großen-Bogen, die mächtig-schlichte Zisterzienser-Kirche. Es gibt die Möglichkeit, im Kloster-Laden Produkte aus Landwirtschaft und Viehzucht der Mönche zu erstehen.
 
 
Anlässlich des Österreichischen Nationalfeiertages am 26. Oktober gibt es wieder Empfänge in den Botschaften in Rom. 
Teilnahme ausschließlich auf Einladung.  
 
Botschafter René Pollitzer lädt in die Botschaft in der Via Pergolesi am 24. Oktober 2019 um 19 Uhr. (U.A.W.G- bei Zusage bis spätestens 17.10. - MARTHA.HOLZER@BMEIA.GV.AT). 
 
Die Botschafterin  beim Heiligen Stuhl, Fr. Dr. Franziska Honsowitz-Friessnigg in Zusammenarbeit mit Fr. Gesandter Dr. Bernadette Klösch und Hr. Dir. Univ. Doz. Dr. Andreas Gottsmann laden die österreichischen Kinder und Jugendlichen ebenfalls am 24. Oktober 2019 um 11 Uhr zu einem Empfang in die Via Reno 7. (U.A.W.G. - Huberta.bertolini-pott@bmeia.gv.at).
 
 
 
Samstag, 12. Oktober 2019  
um  10:15 Uhr   
Sant'Antonio dei Portoghesi 
( St.Antonio in Campo Marzio) 
Treffpunkt:  
davanti alla Chiesa Sant' Antonio dei Portoghesi 
Via dei Portoghesi, 2 — Roma  
 
 
 
Rom war schon immer eine Stadt, die Pilger aus aller Welt mit offenen Armen empfing. Neben der deutschsprachigen Gemeinde gab es auch andere Länder, die hier vertretenwaren, wie u.a. die großartige Kirche San Luigi de` Francesi bezeugt.Weniger bekannt ist die portugiesische Gemeinde, die sogar einer Straße im Herzen von Rom den Namen gegeben hat. Und nicht alle wissen, dass einer der beliebtesten Heiligen,Sant'ìAntonio da Padova, aus Portugal stammt. 
Durch die Vermittlung unseres Vorstandsmitglied Claudio Andronico wird uns der Rektor der Portugiesischen Kirche, Mons. Da Costa Borges, auf Italienisch in die Geschichte dieser alteingesessenen Gemeinde einweihen. Die Führung wird von Mons. Borges in italienischer Sprache gehalten. Themen: Die Geschichte der Portugiesischen Gemeinschaft in Rom (Mons. Borges, Geschichte und Beschreibung der Kirche (Mons. Borges), Beziehungen Österreich — Portugal, ausgehend vom Exil von Kaiser Karl in Madeira (Dott. Andronico). 
Spesenbeitrag: Mitglieder 5,00 €, Gäste 6,00€. max. 25 Teilnehmer. 
Anmeldung: Unbedingt erforderlich bis zum 8.10. 2019  austriacinroma@gmail.com. 
 
 
 
 
Der Weltbundes der Auslands Österreicher hat sich immer begeistert für die Wahlberechtigung der Österreicher, die im Ausland leben eingesetzt. Daher laden wir Sie ein, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Die nächsten Wahlen stehen bevor, die Wahlkarten dürften bereits bei ihnen eingelangt sein. Wer in der e-mail Liste aufscheint hat sicher auch di Infos zu den verschiedenen Parteien und Kanditaten erhalten. Weitere Infos unter:  http://www.weltbund.at/Wahlinformationen.asp   
 
 
 
Das Treffen des Weltbundes der Auslands Österreicher in Eisenstadt im Burgenland war wieder ein voller Erfolg und ist zu Ende gegangen. Informationen und Fotos dazu direkt auf den Seiten des Weltbundes: https://www.facebook.com/AuslandsoesterreicherWeltbund/ 
 
5 - 8.09.2019  
Weltbund-Tagung / Auslandsösterreichertreffen 
in Eisenstadt, Burgenland. 
Infos und Anmeldungen unter office.wien@weltbund.at oder  
austriacinroma@gmail.com  
Weitere Infos direkt auf den Seiten des Weltbundes:  
 
 
 
 
Donnerstag,  6. Juni 2019, 19.00 Uhr 
Aperitif mit reichem Buffet im Hotel Villa delle Rose 
(in der Nähe des Bahnhofs Termini)  
Via Vicenza, 5 - Roma | Tel. 06.44.51.788 
Kostenbeitrag für Mitglieder 20,00€  
für Nicht-Mitglieder 22,00 €  
Rahmenprogramm: Treffpunkt 17.30 Uhr 
Piazza San Bernardo .  
In diesem Jahr findet vor dem Aperitif eine Führung durch die drei Kirchen auf/beim Diokletiansthermen-Komplex statt:  
S. Maria degli Angeli e Martiri - S. Bernardo alle Terme -  
S. Maria della Vittoria mit Berninis Meisterwerk 
(nur 5 Gehminuten vom Hotel Villa delle Rose entfernt).  
Anmeldung (unbedingt erforderlich) bis spätestens 3. Juni 2019 unter austriacinroma@gmail.com 
Wir danken: 
der Konditorei LA DOLCEROMA – Wiener Spezialitäten (Sachertorte) via del Portico d'Ottavia | 20/b 
00186 Rom (Tel. 06 45470303) und der 
FIASCHETTERIA MARINI (primi piatti) 
via R. Cadorna, 9, 00187 Rom (06 4745534) 
für die genussvolle Unterstützung unseres Events. 
Sollte es regnen ist das kein Problem, denn die eleganten Innenräume laden zu einem gemütlichen Beisammensein ein. 
 
Liebe Freundinnen und Freunde der Happy Hour! 
Wir sehen dem Juni mit seinen üblicherweise lauen Sommerabenden  
hoffnungsvoll entgegen und treffen uns am kommenden 
Mittwoch, dem 5. Juni 2019 ab 19.00 Uhr 
zu einem Aperitif* 
auf der 
Dachterrasse des Hotels Parrasio 
„Terrazza Botaniko“ 
Porta di San Pancrazio 32, Roma 
(Via Garibaldi - Trastevere) 
Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr wieder mit dabei seid! 
Angelika, Eva, und Nora 
RSVP: bitte per E-Mail an: austrianhappyhour@gmail.com 
* Aperitif: 1 Getränk und Fingerfood Euro 15,00
 
Wir haben dank der Österreich-Werbung Mailand 
ausnahmsweise die Möglichkeit, an einer Führung für die Kinder der K.u.K. in der Österreichischen Installation  teilzunehmen. 
Wann: Samstag 11. Mai 2019 - 11.00 Uhr 
Wo:    Wir treffen uns vor der Installation „Airship.03“ beim Auditorium Parco della Musica, Giardino Pensile, Festival del Verde e del Paesaggio 
Wer:   Kinder von 3 bis 13 und deren Eltern, höchstens 15 Kinder  
verpflichtender Anmeldeschluss: 9.5.2019  
 Anmeldung: kuk.kunterbunt@gmail.com 
 
 
Mittwoch 8. Mai 2019  
von 15.30 bis 18.00 Uhr 
 
dank der liebenswürdigen Gastfreundschaft  
von Frau Gesandte Bernadette Klösch.  
Wir danken ihr herzlichst dafür, ebenso Herrn Botschafter René Pollitzer für die Aufnahme in der Residenz. 
Anmeldung unbedingt erforderlich bis zum 3. Mai 2019   
 
Offizielle Verabschiedung 
unserer  Ehrenpräsidentin Helma Poggini, 
die nach Mailand übersiedelt ist.  
Wiener Café 
zu Gast in der Österreichischen Botschaft 
 
 
 
 
 
Friedensfurien e Il tramonto dell’impero asburgico - Einladung zu einer doppelten Buchpräsentation mit Tamara Scheer und Giuseppe Baiocchi.  
Es folgt eine kleine Erfrischung. 
 
Dienstag, 14. Mai  2019, u,  18.00 Uhr  
Österreichisches Historisches Institut Rom  
 
Viale Bruno Buozzi 113, Roma  
Verbindliche Anmeldung bis 5. Mai 2019  
 
 
 
KUK  - KUNTERBUNTE KINDER- UND JUGENDRUNDE 
 
Samstag, den 16. März 2019:  
Entdeckungsspaziergang für 7- bis 13-Jährige 
(in Begleitung der Eltern oder Großeltern) 
mit Rollen- und Fragespielen durch die große Archäologische Zone von Ostia Antica – der altrömischen Stadt der 
Geschäftemacher, Glückssucher, Freigelassenen und Fremden ..
Treffpunkt: Beim Eingang der Archäologischen Zone von Ostia Antica, Via die Romagnoli 717 (mit der Bahn ‚Roma – 
Lido Ostia’ leicht zu erreichen, Haltestelle ‚Ostia Antica’). 
Beginn: 10.00 Uhr. Dauer bis ca. 13.30 Uhr
Kosten: Die Eintrittskarte für die Archäologische Zone Ostia Antica ist für unter 18- und über 65-jährige kostenlos, 
während sie für alle anderen 10,00 € kostet. Der Eintritt in das Museum von Ostia Antica ist im Preis inbegriffen. 
 
Für unsere zwei tollen Führerinnen Edith Schaffer* und Elisabeth Bruckner** wird um einen freiwilligen Unkostenbeitrag gebeten. 
 
Bitte sich verbindlich bis 14.03. anzumelden, da eine begrenzte Teilnehmerzahl vorgesehen ist:kuk.kunterbunt@gmail.com
 
Nach 37 Jahren intensiver Tätigkeit für die Österreichische Wirtschaftskammer wurde Frau Eva Kampfer am 7. März 2019 in Rom offiziell in den Ruhestand verabschiedet.   
 
Seit Jahren ist sie nicht nur ein treues Mitglied der Österreich Vereinigung, sie hat diese auch immer tatkräftig unterstützt und mit vollem Einsatz in der Organisation — vor allem der Happy Hour — mitgeholfen.  
 
Wir wünschen ihr  von Herzen dass sie die Zeit jetzt voll für ihre persönlichen Interessen genießen kann und — da sie noch voller Tatendrang ist - hoffen wir dass sie uns weiterhin mit ihrer Professionalität, ihrem persönlichen Einsatz und ihrer großen Liebenswürdigkeit zur Seite steht.  
 
 
Samstag,  9. März 2019-10.00 Uhr 
PALAZZO MERULANA - FONDAZIONE CERASI: Opere della scuola romana e del novecento italiano, ma con uno slancio verso il contemporaneo. Meisterwerke von Balla, De Chirico, Donghi. Führung in italienischer Sprache. 
 
Treffpunkt via Merulana 121, Rom. 
Anmeldung bis 6. 2.2019 per Mail  
bei austriacinroma@gmail.com
 
Liebe Freundinnen und Freunde! 
Am Freitag, den 8. März 2019 feiern wir mit einem Aperitiv  
"LA FESTA DELLE DONNE" 
auch Männer sind natürlich willkommen! 
WANN: 8. März 2019 ab 18 Uhr 
KOSTEN: Buffet € 10,-  
Die Getränke werden von Eva Kampfer offeriert 
Auf Euer Kommen freuen sich Angelika, Eva, Nora 
 
ckmeldung bitte bis 6.3.2019 an austrianhappyhour@gmail.com 
PS: Diejenigen, die zum Abendessen bleiben möchten, bitten wir um Mitteilung, damit wir die erforderliche Anzahl an Tischen für 20.00 Uhr reservieren können.
 
I N V I T O  zum fröhlichen 
MASCHKERA - TANZ  
Internationale Volkstänze mit Theresia Lentsch 
 
Wann?        Samstag, 2. März 2019, 19 Uhr 
Wo?       Via Santa Maria dell’Anima 64, 1. Stock 
Was kostet´s?  Getanzt wird gratis, Unkostenbeitrag €10  
Wie?             Mit guter Laune und Verkleidung  
Warum?       Tanzen, Lachen, Essen, Trinken 
Wer?       Du und du und du …   
 
Anmeldung bis 28.2.2019 per mail an: austriacinroma@gmail.com 
 
 
 
 
Samstag, 23. Februar 2019 18.00 - 20.00 Uhr 
L’ARA COME ERA — Multimedial-Show im MUSEO DELL‘ARA PACIS: Eine faszinierende Zeitreise in die Vergangenheit mit einmaligen Einblicken in eine virtuelle Wirklichkeit.Auf die Multimedial-Show stimmt uns ein Spaziergang um Piazza Augusto Imperatore und das Mausoleo di Augusto ein, mit Thema: „ROM IM VENTENNIO FASCISTA“, der Zeit, in der die Ara Pacis wieder ans Licht gebracht wurde.  
Führung auf Deutsch/Italienisch 
(Frau Edith Schaffer, Frau Elisabeth Bruckner). Anmeldung unbedingt bis 16.2.2019 erforderlich, da die Besichtigung bei der Ara Pacis fix gebucht werden muss.  
Anmeldung unter austriacinroma@gmail.com 
Ab 20 Anmeldungen Warteliste. Ticket für die Ara Pacis 10 € 
Treffpunkt: Vor der Kirche San Lorenzo in Lucina in der gleichnamigen Piazza.
 
 
KUK -  Samstag,  2. Februar 2019 - 15.30 bis 18.00 Uhr 
Kleiner Keksbackkurs für Kinder und Eltern 
Via Santa Maria dell'Anima, 64 - 1. Stock 
 KINDER BIS 10 (Schürze und Nudelholz nicht vergessen) 
Kostenbeitrag € 5, Anmeldung: kuk.kunterbunt@gmail.com 
 
 
 
DIE VEREINIGUNG DER ÖSTERREICHER IN ROM  
und AUSTRIAN HAPPY HOUR  
 
laden zu einem verspäteten Neujahrsumtrunk ein  
Am Dienstag, dem 22. Januar 2019 ab 19.00 Uhr  
im Lokal LOLA   
Via Flaminia 305 (Ecke Via Donatello), Rom  
 
Die Kosten für Neujahrsumtrunk und Aperitif 
(inkl. 1 Getränk) betragen € 15  
 
Anmeldung unbedingt erforderlich bis Samstag, 19. 01. 2019  
 
Wir erwarten euch zahlreich !
 
 
Der Vorstand wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neus Jahr !
 
 
Adventwallfahrt der Tiroler Schützen zum Hl. Vater nach Rom 
TIROL — „Es war am 24. Dezember des Jahres 1818, als der damalige Hilfspriester Herr Josef Mohr bei der neu errichteten Pfarre St. Nicola in Oberndorf dem Organistendienst vertretenden Franz Gruber ein Gedicht überreichte, mit dem Ansuchen eine hierauf passende Melodie für 2 Solostimmen sammt Chor und für eine Guitarre-Begleitung schreiben zu wollen.“ 
So beschrieb Franz Xaver Gruber am 30. Dezember 1854 in der „Authentischen Veranlassung“ die Entstehungsgeschichte des Weihnachtsliedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ Das Lied fand bei der Oberndorfer Bevölkerung „allgemeinen Beifall“. Über einen Tiroler Orgelbauer gelangte „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ von Oberndorf bei Salzburg nach Fügen im Zillertal. Und von Tirol aus eroberte es die ganze Welt: Die Geschwister Strasser aus Hippach und die Rainer Sänger machten als Tiroler Natur- und Nationalsänger das Lied in Europa, Russland und den USA bekannt. 
Zum 200. Jahr seit der Uraufführung organisiert der Verband Tiroler Schützen als Botschafter Tirols zusammen mit der Initiatorin Anneliese Breitenberger eine Wallfahrt nach Rom, wo im Petersdom unter Mitwirkung der Schützenkapelle Pichl-Gsies, der Großglocknerkapelle Kals, der Familie Aschenwald aus dem Zillertal, der Singgemeinschaft Ramsau im Zillertal sowie der Solisten Anneliese Breitenberger & Partner und Schützen aus allen Tiroler Landesteilen ein Rorate zelebriert wird. Im Anschluss an die Heilige Messe  (Dienstag 18.12.2018  um 18.30 Uhr) feierlicher Einzug auf den Petersplatz zum Tiroler Weihnachtskonzert unter dem Christbaum. Tags darauf werden die Wallfahrer von Papst Franziskus im Rahmen einer Generalaudienz empfangen.
 
Donnerstag, 13.12.2018, ab 18.00 Uhr 
Weihnachtsfeier 
in via Santa Maria dell’Anima 64, 1. Stock.  
 
Dieses kleine Fest ist eine frisch-fröhliche Gelegenheit, sich zur Weihnachtszeit wieder zu Hause, „daheim“ zu fühlen. 
Daher freuen wir uns, wenn Sie zahlreich mitmachen und auch wenn Sie etwas zum Naschen (Süßes oder Gesalzenes) mitbringen, zu dem man kein Besteck braucht.  
Da so ein Nachmittag gut vorbereitet werden muss,bitten wir Sie, sich unbedingt anzumelden: austriacinroma@gmail.com
 
ORIGAMI IST DIE KUNST DES PAPIERFALTENS 
SIE ENTSTAND IN JAPAN 
NICHT NUR KINDER, AUCH ERWACHSENE FINDEN GEFALLEN DARAN.  
WO: Via Santa Maria dell’Anima, 64 - 1. Stock. 
WANN: Samstag, den 15.12.2018 — 15.30 bis 18.00 Uhr. 
WIE: MATERIAL WIRD VON UNS BEREITGESTELLT. ES IST EIN SPESENBEITRAG VON 6,00 EURO PRO BASTLER VORGESEHEN 
Bitte unbedingt Kuchen oder Getränke für die Kinder mitnehmen. Für Eltern gibt es Kaffee oder Tee.  
WER: Kinder von 3 bis 13 und Erwachsene bis 99. 
WAS: Bitte unbedingt über E-Mail (kuk.kunterbunt@gmail.com) anmelden. 
 
Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich mitmacht. Wir bitten um rechtzeitiges Anmelden, da so ein Nachmittag vorbereitet werden muss. Bei Erreichen von 15 Anmeldungen (Kinder bzw. Erwachsene) wird eine Warteliste angelegt.
 
Liebe ÖsterreicherInnen und Freunde Österreichs!  
Die nächste römisch-österreichische HAPPY HOUR findet in Form eines KRAMPUSKRÄNZCHENS 
 
am Mittwoch, den 5.12.2018, ab 18.30 Uhr  
Via Vitelleschi 23 (Nähe Vatikan)  
www.cantinatirolese.it statt.  
Kostenbeitrag Krampus-Buffet: € 16,- (exkl. Getränke)  
(Kinder 50% Ermäßigung)  
Wir freuen uns auf Euer Kommen  
(wenn möglich in rot/schwarzer Kleidung)!  
 
Anmeldungen bitte bis 3.12.2018 an: austrianhappyhour@gmail.com 
 
 
 
 
Samstag, 24.11.2018 — 16.00 bis 18.00 Uhr  
Via Santa Maria dell’Anima, 64 - 1. Stock  
Kinder von 3 bis 13 und ihre Eltern  
 
Nicht weit von der Stadt Salzburg liegt Oberndorf. Hier steht die Stille-Nacht-Kapelle, der historische Ort, wo im Jahr 1818 das Weihnachtslied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ zum ersten Mal erklang. Am 24. November wollen wir uns treffen, um etwas über die spannende Geschichte rund um dieses Lied zu erfahren und gemeinsam zu singen und zu musizieren.  
 
Nehmt Trommel, Flöte, Tamburello oder was sonst Spaß macht mit, um euch beim Singen zu begleiten. Um Kuchen oder Getränke wird gebeten. für die Eltern gibt es Kaffee und Tee.  
 
Spesenbeitrag von 5 €pro Kind  
Anmeldung unter  kuk.kunterbunt@gmail.com
 
24. November 2018, ab 20.00 Uhr 
Galaabend in Palazzo Ferrajoli -  Serata di Gala della Consulta
Palazzo Ferrajoli in Piazza Colonna 335, Rom,   
Interessenten können sich für Infos an folgende e-mail wenden:  consultadeisenatoridelregno@gmail.com .
 
Donnerstag 22.11.2018  
um 18.00 UIhr Generalversammlung 
der Vereinigung der Österreicher in Rom  
 
Die Generalversammlung findet am Österreichischen Kulturforum Rom, Viale Bruno Buozzi 113 statt.  
 
um 20 Uhr Buchpräsentation  “Die Meisterin“.  
(im Anschluss an die Generalversammlung) 
 
 
 
 
Christa Prameshuber liest aus ihrem Buch „Die Meisterin“, in dem sie ihre Großtante Mia Beyerl porträtiert. Deren Geschichte steht für viele Frauenleben des 20. Jahrhunderts, die so noch nie erzählt worden sind. Der Abend wird von Simonetta Carusi moderiert, die musikalische Begleitung übernehmen Doris Lamprecht (Mezzosopran) und Claudio D´Antoni (Klavier). Es folgt ein gemütliches Beisammensein auf Einladung des Kulturforums und der Vereinigung der Österreicher in Rom.
 
Bücherbasar im Kulturforum  
Freitag 16. und Samstag 17. November 2018  
von 09.00 bis 17.00 Uhr  
 
Roma - Forum Austriaco di Cultura Roma, Viale Bruno Buozzi 113  
Eintritt frei. 
Information: tel. 06 3608261 
 
Samstag, 10.11.2018, 10.00 Uhr  
 
Spaziergang durch Trastevere, 
Führung in deutscher Sprache  
Frau Edith Schaffer/Frau Elisabeth Bruckner 
durch die bekannten bzw. weniger bekannten Straßen und Plätze des faszinierendsten Stadtviertels von Rom. 
Treffpunkt beim Ponte Cestio, Bushaltestelle 23. 
Anmeldung (unbedingt erforderlich) unter austriacinroma@gmail.com
Samstag 17.11.2018 - 10.00 Uhr  
 
Interaktive Kinderführung durch die Diokletiansthermen 
Verpflichtende Anmeldung unter  kuk.kunterbunt@gmail.com
Führung (italienisch) durch den ältesten Botanischen Garten von Rom am Fuß des Gianicolo  
Eintritt + Führung  8 Euro pro Person 
(findet bei einer Mindestzahl von 15 Teilnehmern statt). 
Treffpunkt: Largo Cristina di Svezia, 24  (bei Via della Lungara) 
 
Anmeldung (unbedingt erforderlich) unter austriacinroma@gmail.com 
 
 
  
 
Unsere nächste Happy Hour (auf Einladung) findet am  
am Donnerstag, 18. Oktober 2018, ab 19.00 Uhr  
in der Ristobar “RIVER" Via Mantova 1, Rom statt. 
 
Wir danken Frau Botschaftsrätin Elisabeth Schrammel  
von der Österreichischen Botschaft beim Heiligen Stuhl  
für die freundliche Einladung  und freuen uns auf Euer Kommen!  
Eva KAMPFER (Büro der Wirtschaftskammer Österreich in Rom) 
Angelika LENTSCH (Studio Legale PGLegal)  
Nora CAU (Vereinigung der Österreicher in Rom)  
 
Rückmeldung  bitte per Mail an:  austrianhappyhour@gmail.com 
 
 
OP EN DAY 
SCHWEIZER SCHULE ROM  
17.10.2018 
10.11.2018
Information:   
 
Wir laden Sie zu zwei kostenlosen TAGEN DER OFFENEN TÜR ein - mit Probestunden und Workshops für ERWACHSENE, am 26.9. und für KINDER/JUGENDLICHE, am 2.10. Ebenso sind der Einstufungstest und eine persönliche Beratung ohne Termin möglich. 
Wir bitten um Anmeldung für die Probestunden und Workshops unter info@oeiroma.it Hier geht's zum Programm! 
Die Deutschkurse fangen bald an, sichern Sie sich Ihren Platz! Wir freuen uns wie immer auf Sie!
 
6.-9. September 2018  
 
Weltbund-Tagung / Auslandsösterreichertreffen  
in Innsbruck, Tirol. 
 
 
Wir gratulieren unserer Vicepräsidentin Gerti Cardinal. Sie wurde mit dem Silbernen Ehrenzeichen des Weltbunde ausgezeichnet.  
 
 
Freitag, 8. Juni 2018 
um 17.30 Uhr Führung durch die Thermen des Diokletians  
um 19.00 Uhr — Aperitif mit Buffet im Hotel Villa delle Rose 
(bei der Stazione Termini)  
 
Das Hotel Villa delle Rose, ein historisches Wohnhaus, ist heute ein familiengeführtes Hotel mit einem 200 m² großen bezaubernden Garten. Der Architekt des Hotels ist derselbe, der das Gebäude der ursprünglichen La Rinascente (jetzt ZARA) bei Largo Chigi entworfen hat.   
In diesem Jahr findet vor dem Aperitif eine spannende Führung durch die Thermen des Diokletians mit unseren ausgezeichneten Führerinnen statt, die ihr schon kennt: Edith Schaffer (in Deutsch),  Elisabeth Bruckner (in Italienisch). Wer will kann direkt zum Aperitif kommen, doch lohnt sich die Besichtigung der Thermen mit den neuen Exponaten immer.  
 
Kosten: Eintrittskarte in die Thermen des Diokletian 
              € 20 Aperitif mit Buffet  
Anmeldung unbedingt erforderlich unter austriacinroma@gmail.com 
 
 
KuK 0-8 
KUNTERBUNTE KRABBEL- u n d KINDERRUNDE  
 
Samstag, 09. 06. 2018 — 11.00 bis 15.30 Uhr  
PICKNICK IN VILLA TORLONIA 
ingresso Limonaia (bei via Nomentana)
Es warten lustige und spannende Spiele auf euch. Und ein Picknick.  
WER: Kinder von 0 bis 13 und deren Eltern/Großeltern. Gerne könnt ihr auch Freunde mitnehmen, die nicht in der K.u.K. sind, jeder ist willkommen.  
WAS: Jeder bringt etwas zum Essen und eventuell zum Trinken mit, wenn möglich etwas mehr als nur für den Eigenverbrauch, um auch mit den anderen zu teilen.  
Sonnenschutz und Kopfbedeckung nicht vergessen!  
Plastikteller, Becher, Servietten, Tisch, Ball, Federball etc. bringen wir. Und auch etwas eher Seltenes für Rom: einen Holunderblütensirup für die Kinder. Wasser ist in der Nähe von unserem Picknick-Platz vorhanden. Da es auch eine Bar gibt, wo man Kaffee trinken könnte, sind Toiletten ebenfalls vorhanden. 
Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich mitmacht.  
Bitte unbedingt  anmelden,je früher umso besser : kuk.kunterbunt@gmail.com
Bei zu geringer Teilnehmerzahl findet das Picknick nicht statt.  
 
 
Samstag, 26. Mai 2018  - Ganztagesausflug  
 
 Teffpunkt um 10.30 Uhr Vigna di Valle, Eingang zum Museum  
 
Italienisches Luftfahrtmuseum Vigna di Valle 
beim Lago di Bracciano 
 
anschließend Mittagessen in Trevignano 
im Restaurant „Con Spirito …Di Vino“ und Weinkostprobe.  
Kostenbeitrag:  € 30,00 
beinhaltet Besichtigung, Mittagessen, Weinkostprobe  
 
Anmeldung unbedingt erforderlich unter austriacinroma@gmail.com 
 
Bitte bei Anmeldung angeben, ob die Anreise mit Zug oder eigenem Auto erfolgt (um ev. Transfert zu organisieren).  
 
 
Mittwoch,  9. Mai 2018, 16.00 bis 18.00 Uhr 
Traditioneller Wiener Café, 
zu Gast an der Österreichischen Botschaft beim Quirinal.  
 
Anmeldung unbedingt erforderlich unter austriacinroma@gmail.com
 
Donnerstag, 26. 4. 2018, 15.00 Uhr 
im Petersdom beim „Altare San Giuseppe“. 
 
Die Polizeimusik Oberösterreich wird die vom Generalabt von Sankt Florian, p. Johann Holzinger, zelebrierte Messe musikalisch  untermalen.
 
Unser Vorstandsmitglied und Mitglied der Vereinigung Brigitta Ciampi-Karner stellt ihre Bilder in den Castelli Romani aus. Eine gute Gelegenheit für einen Ausflug  zu den Castelli Romani:  
 
VERNISSAGE a CASTEL GANDOLFO 
24 März 2018 um 18 Uhr  
Die Ausstellung ist bis 8. April 2018 geöffnet.   
 
 
Samstag,  14. April 2018  - 10:15  Uhr 
 
Ungarische Akademie in Rom,  
Palazzo Falconieri, Via Giulia 1 
00186 Rom 
 
Treffpunkt
vor dem Haupteingang der Akademie — 10:00 Uhr 
Referent:  
Prof. Istvan Puskas — Direktor Ungarische Akademie  
Führung und Besichtigung:  Dr. Sebestyèn Terdik   
 
Sprachen:  Deutsch — Italienisch   
Unkostenbeitrag pro Person: € 5  
Offene Veranstaltung: Mitglieder und Freunde   
    
Mittwoch,21. März 2018 17.00 Uhr 
 
Wie kocht man echte Tiroler Knödl? 
Via Santa Maria dell’Anima 64, Roma  
Kleiner Kochkurs, gehalten von unserer  
Superexpertin Frau Christine Marini.  
 
Sie ist nicht nur langjähriges Mitglied und Vorstandsmitglied unserer Vereinigung, sondern ist in Rom für ihr gutes Restaurant bekannt:  die Fiaschetteria Marini in Via Cadorna. Dieses wurde inzwischen schon von der dritten Generation übernommen. Wie gut es hier schmeckt geht auch aus den Bewertungen jener hervor, die es besucht haben. Die Mehrheit schreibt „eccellente“. 
  
Wer das Geheimnis ihrer Tiroler Knödel entdecken will braucht sich also nur in den Kochkurs einschreiben.  
Unkostenbeitrag  8,00 € 
Anmeldung unbedingt erforderlich unter austriacinroma@gmail.com
Samstag, den 17. Februar 2018 
Auf Entdeckungstour: Götter, Musen, Helden und …  
ein Hausheiliger 
Treffpunkt: Piazza Sant’Apollinare 46, Rom - 10.00 Uhr - Costo € 7 
(Biglietto unico valido per 4 siti: Palazzo Massimo, Palazzo Altemps, Crypta Balbi, Terme di Diocleziano)    
Anmeldung unbedingt erforderlich  austriacinroma@gmail.com. 
Entdeckungsspaziergang durch Palazzo Altemps, auf der Suche nach Göttern und Helden — wir versuchen, die Geschichte und die Geschichten hinter den antiken Kunstwerken aus den Sammlungen Ludovisi und Hohenems zu erforschen. Führung in deutscher und italienischer Sprache: Frau Edith Schaffer, Frau Elisabeth Bruckner.  
Tausend Fragen, die hier eine anschauliche Antwort finden, etwa: wer war die erste Liebe Goethes in Rom, ein Mädchen, eine Göttin? Warum ist eine Gams aus den Alpen im Wappen der römischen Adelsfamilie Altemps zu sehen? Der Heilige Anicetus, ein Hausheiliger - was ist das? Warum ist eine Göttin, die aus dem Meeresschaum geboren wird, auf einem Thron abgebildet? Menschen aus Marmor, die zu Helden werden?
Samstag, den 27. Januar 2018 10.15 Uhr  
Piazza Sallustio 21  
 
Führung in italienischer Sprache durch die Horti Sallustiani. Als Horti Sallustiani bezeichnete man in der Antike eine Parkanlage in Rom, die einst dem römischen Geschichtsschreiber Sallust gehörte. Sie befand sich in einer Senke im Norden der Stadt, zu Füßen des Quirinals.  
Treffpunkt: Piazza Sallustio 21 — Kostenbeitrag 4,00 €  
Anmeldung unbedingt erforderlich  austriacinroma@gmail.com.